Die Campbells

Die Campbells

Die Campbells

Campbell, eine Piratenlegende, hat nach dem Mord an seiner Frau das Geschäft aufgegeben, um seine Töchter in Frieden großzuziehen, weg von den schmerzlichen Erinnerungen an seine Vergangenheit. Doch schon bald holt die sie ihn in Gestalt von Carapepino ein, einem erfolglosen Piraten, der verzweifelt die Gunst des berüchtigten Infernos gewinnen will, einem gefürchteten Piraten, der nichts anderes ist als der ungestrafte Mörder von Icata und Genovas Mutter. Verfolgt von seinen Untaten, will Inferno die gesamte Familie Campbell ein für allemal loswerden. Campbell und seine Töchter fliehen in eine Leprakolonie, doch die Konfrontation scheint unvermeidlich. Die Verbindungen zwischen Campbell und Inferno sind jedoch noch komplexer sein, als sie scheinen ...