Nach oben
Lieferung ab 1-3 Werktagen in Deutschland
Gratis-Versand ab 5,01 €
Vorbestellung möglich
Master Card
VISA
EC-Karte
Sofortüberweisung
PayPal

Bibi und Tina auf der Kinoleinwand

Bibi und Tina sorgen nun auch im Kino für Wirbel! Seit dem 6. März 2014 machen Lina Larissa Strahl als junge Hexe Bibi Blocksberg und Lisa-Marie Koroll als Tina Martin gemeinsam mit ihren Pferden Amadeus und Sabrina die Kinoleinwände unsicher. Die Hörspielserie der beiden Pferdenärrinnen gibt es mittlerweile seit über 25 Jahren. Neben inzwischen 76 Hörspielabenteuern erfreute sich vor allem die Zeichentrickserie großer Bekanntheit. Nun gibt es endlich einen Kinofilm - in echt- und von Detlev Buck.

Der Regisseur Detlev Buck setzt in der Filmproduktion sein geballtes Wissen in Bezug auf Komödien ("Rubbeldiekatz") und Kinderfilme ("Hände weg vom Mississippi") ein. Es geht rasant zu: peppige Popsongs von Rosenstolz-Frontmann Peter Plate werden in viele Szenen eingestreut und bringen nicht nur die Darsteller zum Mitsingen.

Der Film entführt seine Zuschauer in eine knallbunte, originelle Welt mit witzigen Szenerien und eingängigen Melodien. Die Titelmelodie singt und spielt der Popsänger Fabian Buch. Bibis magische Fähigkeiten verleihen der Geschichte zusätzliches Tempo und Energie, wobei die alltäglichen Erfahrungen und Probleme von Jugendlichen eindeutig im Vordergrund stehen: Die erste Liebe und Eifersucht. Für Spannung und Konfliktpotenzial sorgen außerdem Charly Hübner als intriganter Geschäftsmann und Ruby O. Fee, die eine arrogante Großstadt-Teenagerin verkörpert. 

Darum geht's

Bibi (Lina Larissa Strahl) und Tina (Lisa-Marie Koroll) sind beste Freundinnen. Sie verbringen ihre Sommerferien stets gemeinsam auf dem Martinshof. Dort heißt es Stall ausmisten, Pferde ausreiten und die Ferien genießen. In diesem Sommer steht außerdem ein besonderes Ereignis an: das Pferderennen auf Schloss Falkenstein

Für viel Zündstoff sorgt die arrogante Sophia von Gelenberg (Ruby O. Fee), die versucht, sich Tinas Freund Alex von Falkenstein (Louis Held) unter den Nagel zu reißen. Aber damit nicht genug: Der hinterlistige Geschäftsmann Hans Kakmann (Charly Hübner) ist fest entschlossen, Graf Falco von Falkenstein (Michael Maertens) das süße Fohlen "Socke" abzukaufen und es zum Rennpferd zu trainieren. 

Sofort merken Bibi und Tina, dass dem Fiesling nicht zu trauen ist und versuchen, den Kauf zu verhindern. Schließlich entscheidet der Sieg beim Pferderennen auf Schloss Falkenstein über die Zukunft des Fohlens.

Willst Du wissen, welches Schicksal Fohlen "Socke" bevorsteht und ob Bibi & Tina ihre Freundschaft retten und Sophia von Gelenberg loswerden können?

Dann nichts wie los ins Kino!

Interviews, Gewinnspiele, Musik und alles zu Bibis und Tinas Welt!

Tolle Produkte rund um Bibi und Tina - Der Film gibt es hier! 

Filmtrailer

Bibi & Tina - Der Film | Trailer (HD) | Jetzt im Kino

Filmpremiere

Bibi & Tina - Der Film - Premiere in der Kulturbrauerei Berlin am 1. März 2014

Alles über Bibi &Tina auf www.bibiundtina.de!

Schließen
Logo Harry Potter - 20 Years of magic

Tritt ein in die magische Welt von Harry Potter und lass Dich verzaubern!

Alohomora!