Bestelle vor dem 13.12. und erhalte Deine Lieferung noch vor Weihnachten.
0/0
6,99
inkl.
MwSt.

Carlsen Klartext: Extremismus

*** Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis als bestes Sachbuch ***

Extremistische Anschauungen gibt es in vielen Bereichen: in Politik- und Religionsfragen, aber auch zu gesellschaftlichen Themen. Doch wann sprechen wir tatsächlich von Extremismus und wann von »extremen Ansichten«? Wie entsteht Extremismus und welche Arten gibt es? Können wir Extremismus bewerten – gibt es »positiven« Extremismus?

Anja Reumschüssel gibt klare Antworten und stellt die Geschichte des Extremismus – in Deutschland und im Ausland – kompakt dar. Übersichtlich gegliedert, demonstriert ihr Buch die verschiedenen extremistischen Ausrichtungen und zeigt Maßnahmen auf, extremistischen Handlungen entgegenzuwirken.

Die hochgelobten Bücher der Carlsen-Klartext-Reihe bringen aktuelle Themen aus Gesellschaft und Politik auf den Punkt – kritisch, klug und kenntnisreich. Dadurch empfehlen sich die Bände als Unterrichtsmaterial ebenso wie als Begleitlektüre. 

Zudem in der Carlsen Klartext-Reihe erschienen:
»Feminismus«
»Populismus«
»Fake News«
»Klima- und Umweltschutz«
»Schule und dann? Berufsfindung«

"(...) dank klarer Sprache, klug gewählter und sorgfältig recherchierter Beispiele (...), bringt ihr Text ausgesprochen komplexe Zusammenhänge auf den Punkt." (Amnesty International)


Erscheinungstermin
Seitenzahl
176
Größe
0 mm x 0 mm
ISBN
978-3-646-92821-1
Lesealter
ab 13 Jahren
Preis
6,99 €
(D)
|
6,99 €
(A)
|
9,00 CHF
(CH)

6,99
inkl.
MwSt.
lieferbar

Materialien für Ihren Unterricht

Hier finden Sie umfangreiches Unterrichtsmaterial zum kostenlosen Download mit umfassenden Kopiervorlagen und methodischen Anregungen für die Unterrichtsgestaltung.

Carlsen in der Schule

Lesestunden und Unterricht gestalten: Entdecken Sie passende Schullektüre, kostenlose Unterrichtsmaterialien und Bilderbuchkinos zum Download sowie regelmäßig neue Aktionen und Angebote.

Autoren*innenbild

Weiteres Pressematerial

Ansprechpartner*innen, weitere Downloads und Informationen finden Sie hier.