0/0
18,00
inkl.
MwSt.

Zug der Fische

Eine bewegende Geschichte von einem eigenständigen Kind.

Mehrfach ausgezeichnet: 
- Bestenliste "Leselotse Januar 2021" Börsenblatt des Deutschen Buchhandels 
- "LesePeter" des Monats im Dezember 2020
- Eines der "7 besten Bücher für junge Leser" vom Deutschlandfunk, Oktober 2020 
- Hamburger Bilderbuchpreis 2019  

Marika lebt in einem kleinen ukrainischen Dorf. Sie sammelt Blaubeeren und verkauft sie auf dem Markt, sie hütet die Briefe ihrer Mutter wie einen Schatz. An einem Wintertag entdeckt sie blaue Fische im Fluss, der durch ihr Dorf führt, und folgt ihnen.

Seit der Öffnung des europäischen Arbeitsmarktes Richtung Osten müssen unzählige osteuropäische Kinder ohne ihre Eltern aufwachsen. Mit einer ganz eigenen Bildsprache erzählt "Zug der Fische" poetisch von einer Kindheit ohne Eltern.

„Ein kunstvolles, zurückhaltendes, bewegendes Buch." DIE ZEIT


Erscheinungstermin
Seitenzahl
32
Größe
297 mm x 215 mm
ISBN
978-3-551-51197-3
Lesealter
ab 5 Jahren
Preis
18,00 €
(D)
|
18,50 €
(A)
|
25,90 CHF
(CH)

18,00
inkl.
MwSt.
lieferbar

„[...] erzählt es einfühlsam und ausdrucksstark [...] die Geschichte sogenannter Euro-Waisen: [..]."

Mitteldeutsche Zeitung, Halle/Saalekreis
02.10.2020

„Ein kunstvolles, zurückhaltendes, bewegendes Buch."

DIE ZEIT
19.11.2020

“Sehr zu Recht mit dem ‘Hamburger Bilderbuch-Preis' ausgezeichnet.”

Alliteratus
01.01.2021

Schule und Kita

Lesestunden und Unterricht gestalten – Im Pädagogik-Portal finden Sie passende Schullektüre samt kostenloser Unterrichtsmodelle, sowie Bilderbuchkinos für Pädagog*innen zum Download.

Weiteres Pressematerial

Ansprechpartner*innen, weitere Downloads und Informationen finden Sie hier.
LesePeter Dezember 2020
DIE BESTEN 7 - Bücher für junge Leser Oktober 2020