0/0
14,00
inkl.
MwSt.

So hoch der Baum

Bäume sind wunderbare Lebensräume. Diese Buch zeigt humorvoll, welche Tiere dort leben.

Oben im Geäst wohnen zum Beispiel das Eichhörnchen Eichi, das Käuzchen Kathi, der Specht Herr Klopstock und die Tante Turteltäubchen.
Weiter unten leben die Frosch-Oma Schneckenmütz, der Maulwurf Meister Mull und andere.

Eines Tages vermisst das Eichhörnchen seine Nüsse. Wo sind die Nüsse? Wer hat die Nüsse? Alle Tiere werden gefragt und helfen mit beim Suchen.

Eine wunderbare Tier-Parabel für Kinder über ein gutes, friedliches Zusammenleben der vielfältigsten Lebewesen.

Eine wunderbare Geschichte zum Vorlesen von Jörg Hilbert, ergänzt mit humorvollen Versen.

So hoch der Baum, so weit die Welt, so vielfältig die Bewohner.
Vom Macher des "Ritter Rost"

Für alle Freunde der Bäume!

Sensibilisiert Kinder für das Leben in den Bäumen!

Lädt ein zum "Waldbaden" mit Kindern!


Erscheinungstermin
Seitenzahl
48
Größe
203 mm x 365 mm
ISBN
978-3-551-51110-2
Lesealter
ab 3 Jahren
Preis
14,00 €
(D)
|
14,40 €
(A)
|
20,90 CHF
(CH)

14,00
inkl.
MwSt.
lieferbar

"So hoch der Baum, so toll das Buch!"

"Eine unheimlich charmant und liebevoll getextete, augenzwinkernd illustrierte Tierparabel"

Gelnhäuser Neue Zeitung
09.03.2019

So schön und interessant können Bilderbücher sein.

Kinderbuchkiste
15.04.2019

"Die Illustrationen laden zum genauen Betrachten, Entdecken und Erzählen ein."

Entdeckungskiste - Zeitschrift für die Praxis in Kitas
01.10.2019

"Nicht nur unterhaltsam und humorvoll, sondern auch sehr informativ ist dieses hochformatige Bilderbuch."

Kilifü - Almanach der Kinderliteratur
08.11.2019

Schule und Kita

Lesestunden und Unterricht gestalten – Im Pädagogik-Portal finden Sie passende Schullektüre samt kostenloser Unterrichtsmodelle, sowie Bilderbuchkinos für Pädagog*innen zum Download.

Weiteres Pressematerial

Ansprechpartner*innen, weitere Downloads und Informationen finden Sie hier.
Ökologischer Rucksack 2019