0/0
7,99
inkl.
MwSt.

Nulli und Priesemut: Nulli und Priesemut sind krank

Eine weitere tolle Geschichte mit den beliebten Freunden Nulli und Priesemut, die seit Jahren regelmäßig in der "Sendung mit der Maus" zu sehen sind. Diesmal erleben die beiden, wie es sich anfühlt, krank zu sein und im Bett liegen zu müssen.

Nulli verschluckt sich beim Frühstück - aber zum Glück kann Priesemut ihm mit einem schnellen Griff helfen. Doch als Nulli dann so tut, als wäre er richtig krank, und Priesemut alles Mögliche für ihn erledigen muss, wird es Priesemut bald zu bunt. Zudem stürzt er selbst dann unglücklich und verletzt sich am Kopf - glücklicherweise können sie die Platzwunde schnell mit einem Verband umwickeln. Doch es kommt noch dicker, denn dann verstaucht sich Nulli wirklich den Fuß und muss das Bett hüten - immerhin bekommt er ein tolles Gipsbein! Nun heißt es Geduld haben – aber das ist gar nicht so einfach, denn schnell schleicht sich die Langeweile ein, und mit ihr kommen Frust und Streit ... Doch zum Glück sind die beiden füreinander da und haben zudem auch die besten Freunde, die man sich vorstellen kann.

Wie gewohnt ist dem Autor Matthias Sodtke ein großartiger Text gelungen, der Kinder ohne erhobenen Zeigefinger animiert, sich mit Erster Hilfe auseinanderzusetzen. Das liebevoll und detailreich von Helmut Kollars illustrierte Buch bietet zudem eine gute Gesprächsgrundlage, um über kranke Freunde zu sprechen - oder als Aufmunterung, falls es einen kleinen Leser selbst erwischt hat: Gute Besserung mit Nulli und Priesemut!

 


Erscheinungstermin
Seitenzahl
32
Größe
170 mm x 200 mm
ISBN
978-3-8303-1277-2
Lesealter
ab 3 Jahren
Preis
7,99 €
(D)
|
8,30 €
(A)
|
11,90 CHF
(CH)

7,99
inkl.
MwSt.
lieferbar

Schule und Kita

Lesestunden und Unterricht gestalten – Im Pädagogik-Portal finden Sie passende Schullektüre samt kostenloser Unterrichtsmodelle, sowie Bilderbuchkinos für Pädagog*innen zum Download.

Weiteres Pressematerial

Ansprechpartner*innen, weitere Downloads und Informationen finden Sie hier.