5/1
15,99
inkl.
MwSt.

Hundert Stunden Nacht

Eine spannende Coming-of-Age-Geschichte vor der einmaligen Kulisse von New York.

Emilia hat sich die Kreditkarte ihres Vaters geschnappt und einen Flug nach New York gebucht. Sie will einfach nur weg. Aber das Apartment, das sie übers Internet gemietet hat, gibt es gar nicht und zu allem Überfluss kündigt sich Wirbelsturm Sandy an. Zum Glück lernt sie Seth, Abby und den ziemlich verrückten Jim kennen. Zusammen finden sie eine Bleibe in SoHo. Inzwischen hat der Sturm die Stadt fest im Griff: das Haus beginnt zu wackeln, dann fällt der Strom aus. Die vier müssen immer enger zusammenrücken, ob sie wollen oder nicht.


Erscheinungstermin
Seitenzahl
256
Größe
148 mm x 220 mm
ISBN
978-3-551-58348-2
Lesealter
ab 14 Jahren
Preis
15,99 €
(D)
|
16,50 €
(A)
|
23,50 CHF
(CH)

15,99
inkl.
MwSt.
lieferbar

"Frei von jeder Larmoyanz, die Sprache ist dialogreich und schnell, voller Erinnerungsblitze"

Süddeutsche Zeitung
03.03.2017

"Nach 'Gips' beweist Anna Woltz erneut ihr Gespür für das sparsame, eindringliche, punktgenaue Erzählen."

BuchMarkt
17.03.2017

"Wie schon in ihren Kinderbüchern erzählt Woltz rasant und begeistert mit ihren anrührend spleenigen Charakteren"

DIE ZEIT
23.03.2017

"Ein Buch von dieser großartigen Autorin kann man blind kaufen, jederzeit!"

Kids Best Books
24.04.2017

"Voller Weisheit und Witz, dicht erzählt, ganz nah an der Zielgruppe und niemals belanglos."

NDR
28.04.2017

"Eine aufregende Freundschaftsgeschichte vor der großartigen Kulisse New Yorks."

zitty Spezial
12.05.2017

"Eine wirklich gute Geschichte."

Frankfurter Rundschau
12.05.2017

"Lesenswert!"

Nordbayerischer Kurier
29.07.2017

"Anna Woltz gelingt es in jedem ihrer Romane, unvergessliche Kinder und Jugendliche zu porträtieren."

Süddeutsche Zeitung
10.05.2019

Schule und Kita

Lesestunden und Unterricht gestalten – Im Pädagogik-Portal finden Sie passende Schullektüre samt kostenloser Unterrichtsmodelle, sowie Bilderbuchkinos für Pädagog*innen zum Download.

Weiteres Pressematerial

Ansprechpartner*innen, weitere Downloads und Informationen finden Sie hier.