0/0
10,00
inkl.
MwSt.

Freaky Fahrstuhl 1: Goldrausch, Digga!

Band 1 :

*** Ein ganz normaler Tag, ein klitzekleiner Kurzschluss und ein echt verrückter Fahrstuhl. Abgefahren – und auf ins Abenteuer! ***  

*** BAND 1: Eigentlich soll Jove nur Milch holen. Doch dann steht er im kaputten Aufzug seines Hochhauses – und landet statt im 8. Stock mitten im Wilden Westen! Seine neue Mission: Goldstaub finden und die Sicherung des Fahrstuhls löten. Und danach: Nix wie weg hier! Zum Glück bekommt Jove Hilfe von Detlef, einer sprechenden Ratte. Denn im Wilden Westen lauern mehr Gefahren, als die beiden ahnen ... ***  

*** Comic-Roman mit jeder Menge Spaß und Spannung: ideal für Jungs, comicaffine Mädchen und WenigleserInnen! ***  

*** Vom Erfolgsautor Christian Tielmann, durchgehend illustriert von Zapf ***  

*** Bausatz für einen „Freaky Fahrstuhl“

Material:
1. ein defekter Aufzug
2. ein ganz gewöhnlicher Junge
3. ein vergessener Akkuschrauber
4. ein klitzekleiner Kurzschluss ***


Erscheinungstermin
Seitenzahl
224
Größe
148 mm x 210 mm
ISBN
978-3-551-65621-6
Lesealter
ab 9 Jahren
Preis
10,00 €
(D)
|
10,30 €
(A)
|
14,90 CHF
(CH)

10,00
inkl.
MwSt.
lieferbar

"Erfolgsautor Christian Tielmann hat einen echt abgefahrenen Comicroman geschrieben."

Ludwigsburger Wochenblatt
16.04.2020

"Das Buch von Christian Tielmann erzählt eine verrückte und witzige Geschichte"

Westfälische Rundschau
24.04.2020

witzig geschrieben

Hannoversche Allgemeine Zeitung
16.03.2020

ziemlich einfach zu lesende, sehr witzige Unterhaltung

Eselsohr
01.06.2020

"extrem lustig"

radio eins
21.06.2020

„[...] witzig [...]“

Neue Presse Hannover
16.03.2020

„[...] ist der abgefahrene Comic-Roman aber wirklich sehr lustig."

Jö - Das Jugendmagazin
01.10.2020

„[...] witzig, spannend und leicht zu lesen."

medienprofile
01.11.2020

Schule und Kita

Lesestunden und Unterricht gestalten – Im Pädagogik-Portal finden Sie passende Schullektüre samt kostenloser Unterrichtsmodelle, sowie Bilderbuchkinos für Pädagog*innen zum Download.

Weiteres Pressematerial

Ansprechpartner*innen, weitere Downloads und Informationen finden Sie hier.