0/0
14,99
inkl.
MwSt.

Eul doch!

Das Tröstebuch für alle Kinder, die auch mal heulen dürfen! Wie ist das jetzt mit dem Heulen? Darf man heulen? Muss man heulen? Die kleine Eulsuse jedenfalls weint nicht. Gar nicht. Schon bei ihrer Geburt, als Mutter Eulsuse und alle anderen in Tränen aufgelöst waren, heult die Eulsuse nicht. Mama und Papa Eulsuse machen sich Sorgen. "Eul doch!, kleine Eulsuse, hab keine Angst.".
Eine wunderbar wahre Geschichte über er das Weinen und über das Trösten, über Gefühle und über Selbstbewusstsein. Als große eindrucksvolle Parabel meisterlich erzählt und bezaubernd illustriert von Martin Baltscheit.


Erscheinungstermin
Seitenzahl
48
Größe
210 mm x 181 mm
ISBN
978-3-551-51884-2
Lesealter
ab 3 Jahren
Preis
14,99 €
(D)
|
15,50 €
(A)
|
21,90 CHF
(CH)

14,99
inkl.
MwSt.
lieferbar

"Perfekt zum Anschauen, Vorlesen und mit den Kindern darüber Reden, warum Tränen [...] zum Leben dazugehören!"

multimania magazin
25.10.2016

"Mit seinem gewohnten Augenzwinkern und feinen Sprachsinn bringt Martin Baltscheit die kleine Eulsuse doch zum Eulen"

Schmitz Juniors Kilifü – Almanach der Kinderliteratur
07.12.2016

"Eine herzzerreißende Geschichte über das Weinen und über das Trösten, über Gefühle und über Selbstbewusstsein."

Ostfriesische Nachrichten
18.11.2016

"Martin Baltscheit kann erzählen, mit Sprache spielen, seine Figuren großartig in Szene setzen und ihnen in seinen Illustrationen Leben einhauchen."

Gelnhäuser Neue Zeitung
28.08.2021

Schule und Kita

Lesestunden und Unterricht gestalten – Im Pädagogik-Portal finden Sie passende Schullektüre samt kostenloser Unterrichtsmodelle, sowie Bilderbuchkinos für Pädagog*innen zum Download.

Autoren*innenbild

Weiteres Pressematerial

Ansprechpartner*innen, weitere Downloads und Informationen finden Sie hier.