0/0
10,00
inkl.
MwSt.

Ein offenes Buch

"RAPUNZEL, LASS DEIN HAAR DA UNTEN! ... Oder rasier alles blitzeblank. Mach dir flippige Intimfrisuren. Mach was du willst, Rapunzel, ist ja dein Körper." 

Menschen erfinden rosa Handschuhe, um die Periode aufzuhübschen, wollen Liebe machen à la Disney, leiden unter schlecht sitzenden BHs und selbst die Reflektiertesten von uns tragen wohl fragwürdige Körperideale in sich. Es gibt noch eine ganze Menge zu lernen!

Mit niveauvollem Witz und erfrischender Ehrlichkeit spricht dieses Buch die unangenehmen Details und Merkwürdigkeiten von Körpern an. Dabei verhilft es durch viel befreiendes Lachen zu einem unverkrampften Umgang mit Sex und einer liebevollen Haltung zum eigenen Körper.

Ganz nebenbei geht es um allerlei Nischenwissen: Was haben zum Beispiel Kellogs, eine königliche Mätresse oder Pampasgras mit unseren Körpern zu tun?

Wenn die wortgewandte Autorin über Behaarung, Menstruation, Brüste und misslungenen Sex schreibt, möchte man am liebsten schreien: "Hurra, ich bin nicht allein!". Durch das Dauergrinsen, das sich beim Lesen einstellt, ist das aber gar nicht mal so einfach.

»Lara Ermer zu lesen macht so viel Spaß, dass man erst später merkt: Ups, ich hab ja was dazugelernt. Wer einen Körper hat, sollte dieses Buch lesen.« (Sebastian 23)

»Endlich sagt das alles jemand! Und GOTT SEI DANK ist es Lara Ermer!« (Sandra Da Vina)


Erscheinungstermin
Seitenzahl
128
Größe
148 mm x 210 mm
ISBN
978-3-8303-3592-4
Preis
10,00 €
(D)
|
10,30 €
(A)
|
14,90 CHF
(CH)

10,00
inkl.
MwSt.
Lieferbar ab: 23.09.2021

Schule und Kita

Lesestunden und Unterricht gestalten – Im Pädagogik-Portal finden Sie passende Schullektüre samt kostenloser Unterrichtsmodelle, sowie Bilderbuchkinos für Pädagog*innen zum Download.

Weiteres Pressematerial

Ansprechpartner*innen, weitere Downloads und Informationen finden Sie hier.