0/0
22,90
inkl.
MwSt.

Das Imperium des Atoms

1952. Das Atomzeitalter beginnt. Paul, ein scheinbar normaler amerikanischer Bürger mit Frau und Kind, ist Science-Fiction-Autor. Doch seine besondere Gabe ist die Telepathie. Seit frühester Kindheit hat er Kontakt zu einem galaktischen Helden aus der fernen Zukunft. Das will der skrupellose Geschäftsmann Zelbub ausnutzen und versucht, Paul mittels Hypnose unter seine Kontrolle zu bekommen.
Diese SF-Geschichte ist wunderbar überdreht und großartig im Retrolook der 1950er Jahre gezeichnet. Thierry Smolderen, der unter anderem das Szenario zur Serie GYPSY geschrieben hat, erzählt souverän und mit vielen Anspielungen auf andere Comics und SF-Geschichten, wie sich Paul gegen den finsteren Zelbub zur Wehr setzt.


Erscheinungstermin
Seitenzahl
144
Größe
223 mm x 300 mm
ISBN
978-3-551-75754-8
Preis
22,90 €
(D)
|
23,60 €
(A)
|
32,90 CHF
(CH)

22,90
inkl.
MwSt.
lieferbar

"Ein echter Nostalgie Comic, der mit viel Liebe zum Detail eine Ära blinder Technikgläubigkeit weckt."

amazon.de
20.03.2014

Schule und Kita

Lesestunden und Unterricht gestalten – Im Pädagogik-Portal finden Sie passende Schullektüre samt kostenloser Unterrichtsmodelle, sowie Bilderbuchkinos für Pädagog*innen zum Download.

Weiteres Pressematerial

Ansprechpartner*innen, weitere Downloads und Informationen finden Sie hier.