0/0
12,00
inkl.
MwSt.

Calypsos Irrfahrt

Vier Wochen Segeltörn im Mittelmeer! Oscar ist schon am dritten Tag mit seinen Eltern langweilig. Doch dann fischen sie zwei vollkommen erschöpfte Kinder in einem Rettungsring aus dem Wasser. Es sind Nala und ihr kleiner Bruder Moh, die von einem Flüchtlingsboot gefallen sind. Nun beginnt eine Odyssee von Land zu Land: Nirgends dürfen die Kinder von Bord. Und je länger die Reise dauert, desto mehr freunden sie sich mit Oscar an. Schließlich kann er sich gar nicht mehr vorstellen, die beiden einfach in irgendeinem Flüchtlingslager zurückzulassen, wie von seinen Eltern geplant …

Eine besondere, zu Herzen gehende Freundschaftsgeschichte mit ernstem Hintergrund, ganz aus Kindersicht erzählt. 

Ausgezeichnet mit dem Hamburger Literaturpreis!


Erscheinungstermin
Seitenzahl
144
Größe
148 mm x 210 mm
ISBN
978-3-551-55519-9
Lesealter
ab 10 Jahren
Preis
12,00 €
(D)
|
12,40 €
(A)
|
17,90 CHF
(CH)

12,00
inkl.
MwSt.
lieferbar

"Feinfühlig und kindgerecht nimmt sich Cornelia Franz dieses Themas an und bietet eine ideale Gesprächsbasis."

WO zum Sonntag
10.04.2021

"Die Geschichte von Verantwortung und Solidarität gibt eine menschliche Antwort. Wegweisend!"

Eltern Family
17.06.2021

"Ein Buch, das ein aktuelles Thema kindgerecht aufgreift und zum Nachdenken anregt."

Rheinische Post
02.07.2021

„Das komplizierte Thema Flüchtlingspolitik wird in einer spannenden Abenteuergeschichte erzählt. Die menschlichen Schicksale machen große Weltgeschichte anschaulich. Ein Buch, das zum Mitfühlen, Nachdenken und Diskutieren anregt.“

Dein Spiegel
19.07.2021

"Eine spannende, einfühlsame aus Kindersicht erzählte Geschichte über ein aktuelles und brisantes Thema."

Hindenburger
04.07.2021

"Sehr lesenswert, vor allem, weil die Kontrastierung der Lebenswelten ohne erhobenen Zeigefinger gelingt."

sos-kinderdoerfer.de
16.12.2021

"Lesenswert, vor allem, weil die Kontrastierung der Lebenswelten ohne erhobenen Zeigefinger gelingt."

Schwäbische Zeitung
26.02.2022

"Lesenswert, vor allem, weil die Kontrastierung der Lebenswelten ohne erhobenen Zeigefinger gelingt."

Schwäbische Zeitung, Laupheim
17.01.2022

"Der spannende Roman rund um eine besondere Freundschaft schildert eindrucksvoll die Probleme der Seenotrettung."

Heidenheimer Neue Presse
26.03.2021

»Cornelia Franz schildert in klarer Sprache, aus verschiedenen Perspektiven und auf kindgerechte und sensible Weise ein Schicksal, von dem man sich nur wünschen kann, es müsste nicht erzählt werden – und gerade deshalb ist es umso wichtiger, dass es erzählt wird.«

Laudatio zum Hamburger Literaturpreis

"[...] eine spannende und ehrliche Geschichte [...]"

Spiegel online
21.03.2021

„Einfühlsam lässt [Cornelia Franz ] Platz für Fragen, auf die es keine einfache
Antwort gibt.“

Neue Ruhr / Neue Rhein Zeitung
20.03.2021

"Packendes Plädoyer für Zivilcourage [...]."

Westfälische Nachrichten
01.04.2021

"Ein absolut gelungenes Buch, das nicht nur für Kinder ab 10 geeignet ist, sondern auch für Politiker, die endlich handeln müssten, um Flüchtlingsprobleme zu beenden."

www.ajum.de
01.04.2021

"Eine sehr spannende Geschichte [...] über ein sehr aktuelles Thema."

Büchersofa Stadt Albstadt
29.03.2021

"Einfühlsam erzählt die Autorin die Geschichte aus der Sicht der drei so unterschiedlichen Kinder und macht auch den Zwiespalt der Eltern deutlich."

Süddeutsche Zeitung
09.04.2021

Carlsen in der Schule

Lesestunden und Unterricht gestalten: Entdecken Sie passende Schullektüre, kostenlose Unterrichtsmaterialien und Bilderbuchkinos zum Download sowie regelmäßig neue Aktionen und Angebote.

Autoren*innenbild

Weiteres Pressematerial

Ansprechpartner*innen, weitere Downloads und Informationen finden Sie hier.

Interview mit Cornelia Franz

Autorin Cornelia Franz spricht mit uns über ihr Buch CALYPSOS IRRFAHRT.

Entdecke das spannende Interview!