Nach oben
Lieferung innerhalb von 3-5 Werktagen
Gratis-Versand ab 5,01 €
Vorbestellung möglich
Master Card
VISA
EC-Karte
Sofortüberweisung
PayPal

Lehrer Specials und Themen des Monats

Thema des Monats: Nein heißt Nein!

Immer wieder werden Schüler*innen mit sexueller Belästigung konfrontiert, sei es als Opfer oder nur als Zuschauer*in...

Jungen und Mädchen sind betroffen, auch wenn die Zahl der Mädchen weitaus höher ist. In den Medien wird darüber berichtet, auch im Rahmen der aktuellen Debatte um Weiblichkeit / Männlichkeit. Es liegt demnach nahe, dass Schüler*innen das Thema kennen oder möglicherweise selbst schon einmal Opfer waren.

Daher ist es sinnvoll, den Gegenstand in der Schule zu thematisieren. Der Deutschunterricht bietet die Chance, sich anhand ausgewählter Romane mit Sexualität, Bildern von Weiblichkeit und Männlichkeit sowie mit sexueller Belästigung auseinanderzusetzen. Die fiktiven Texte bieten die Chance der Perspektivenübernahme und damit die Möglichkeit, dass Jungen die weibliche und Mädchen die männliche Sicht kennen lernen.

Zielgruppe: Schüler*innen der 8.-9. Klasse

Inhalt

  • Einleitung
  • Der Roman
  • Didaktische Umsetzung
  • Beratungsstellen

 

 
#fingerweg
mit Unterrichts-modell
6,99 €inkl. MwSt.
Lieferbar
Susanne Fülscher

Susanne Fülscher

Susanne Fülscher widmete sich nach ihrem Germanistik- und Romanistikstudium sehr schnell dem Schreiben. Bisher sind von ihr um die 40 Romane für Kinder, Jugendliche und Erwachsene erschienen, die mehrfach ausgezeichnet und in viele Sprachen übersetzt wurden.