Nach oben
Lieferung innerhalb von 3-5 Werktagen
Gratis-Versand ab 5,01 €
Vorbestellung möglich
Master Card
VISA
EC-Karte
Sofortüberweisung
PayPal

Lehrer Specials und Themen des Monats

Thema des Monats: Flucht-Literatur im Unterricht

Der zeitgeschichtliche (Jugend-)Roman Eine Insel im Meer von Annika Thor gehört zu den wenigen Erzählungen, die bereits in den 1990er-Jahren die Kindertransporte während der Zeit des Nationalsozialismus von Deutschland und Österreich aus nach Schweden thematisieren. 

Eine Insel im MeerDie Autorin hat sich intensiv mit dem historischen Hintergrund auseinandergesetzt und Interviews mit Überlebenden geführt. Die sog. Kindertransporte waren eine Rettungsaktion für jüdische Kinder – die meisten kamen zu Pflegefamilien nach Großbritannien, einige wurden in Schweden aufgenommen – und genau diesem Thema nähert sich Annika Thor mit großer Sensibilität und stellt mit Steffi und Nelli zwei Schwestern in den Mittelpunkt ihrer vierbändigen Geschichte. Der erste Band spielt 1938.   Damit greift der Roman ein aktuelles Thema auf, denn spätestens seit dem Sommer 2015 bestimmen Flucht und Fluchtgeschichten die tagespolitische Agenda. Millionen Menschen fliehen vor Hunger, Krieg und Umweltkatastrophen. Darunter befinden sich auch unbegleitete Minderjährige, die ihre Familienangehörigen verloren haben. In Schulklassen werden Kinder und Jugendliche ohne Fluchtgeschichte mit Fluchtschicksalen konfrontiert, sie begegnen Flüchtlingen und setzen sich mit der Thematik auseinander. Damit bekommen Romane wie Eine Insel im Meer eine doppelte Funktion: Leser*innen begegnen hier konkreten Fluchtschicksalen im historischen Kontext und werden damit für eines der komplexesten Themen der Gegenwart sensibilisiert. Zugleich ist der literarische Text Gegenstand des literarischen Lernens und erweitert das Spektrum für den Literaturunterricht.
 
Inhalt: Einleitung (t.1) Der Roman (t.2) Didaktische Umsetzung (t.3) Fazit (t.4) Weiterführende Literatur (t.5)
 
Eine Insel im Meer
mit Unterrichts-modell
7,99 €inkl. MwSt.
Lieferbar
Annika Thor

Annika Thor

Annika Thor wurde 1950 in Göteborg geboren und ist dort auch aufgewachsen. Sie ist eine der bekanntesten Autorinnen Schwedens und hat sich auch einen Namen als Film- und Fernsehkritikerin gemacht.