Torsten Sträter

Autor*in
Torsten Sträter

Torsten Sträter

Autor*in

Torsten Sträter wurde 1966 geboren und wuchs mit den üblichen Parametern auf: gestrickte Pullis, samstags Daktari, danach Badewanne. Mit 41 Jahren betrat er erstmals eine Poetry-Slam-Bühne. Seitdem geht es stetig aufwärts und er tritt mittlerweile in großen Hallen sowie regelmäßig im TV auf. Torsten Sträter hat 1 Sohn, viele Strickmützen und 3 lieferbare Bücher: "Der David ist dem Goliath sein Tod", "Selbstbeherrschung umständehalber abzugeben" und seit Januar 2016 „Als ich in meinem Alter war“. Wenn er nicht auf Tour ist, lebt er, wie alle Feingeister seines Schlages, im Ruhrgebiet.

Autoren*innenbild

Weiteres Pressematerial

Ansprechpartner*innen, weitere Downloads und Informationen finden Sie hier.
Deutscher Kleinkunstpreis - Sparte "Kleinkunst" 2018
Jurypreis "Das große Kleinkunstfestival" 2014
Prix Pantheon 2013 – Kategorie „Beklatscht & Gevoted“
Prix Pantheon
Passauer Scharfrichterbeil 2012
Tuttlinger Krähe 2013