Sarah Khan

Autor*in

Sarah Khan

Autor*in

Sarah Khan, geboren 1971 in Hamburg, studierte Volkskunde und Germanistik und lebt heute als Autorin in Berlin.  »Den Nachfolgern im Nachtleben« erschien erstmals 2013 in "Berlin bei Nacht. Neue Geschichten" im Suhrkamp Verlag.

»Sarah Khan forscht Gespenstern nach und fördert deutsche Geschichte zutage. Meisterhaft recherchiert, großartig geschrieben, zutiefst unheimlich.« Daniel Kehlmann

"Schauder, neu interpretiert, immer gut"

deadline

""Die Unheimlichen" haben mit den ersten Bänden die Latte hoch gelegt"

Badische Zeitung
05.06.2018

"Ebenso anspruchsvoll wie die Inhalte ist die visuelle Umsetzung [...]"

Page
04.06.2018

"[...] ein herrliches Sittenpanoptikum [...]"

Missy Magazin
22.05.2018

"Die Zeichnerin Isabel Kreitz hat eine bemerkenswerte Comicreihe herausgegeben"

Spiegel online
08.06.2018

"Was Isabel Kreitz und der Carlsen Verlag hier geschaffen haben [...] ist eine Glanzleistung"

radiobremen.de
18.06.2018

"Eine gelungene Erzählung in stimmungsvollen, schaurig-schönen Bildern"

Neumann
01.06.2018

"Ebenso anspruchsvoll wie die Inhalte ist die visuelle Umsetzung [...]"

page-online.de
27.06.2018

"Der Gruselfaktor ist hoch, die ästhetische Qualität auch"

Weser Kurier
27.06.2018

"Das ist berauschend schön!"

eselsohr
01.12.2018

"[...] bemerkenswerten Dreiklang"

tip Berlin
16.05.2018

"Der Reihentitel "Unheimlich" trifft es sehr gut"

Berliner Zeitung
05.05.2018