Karoline Kuhla

Autor*in
Karoline Kuhla

Karoline Kuhla

Autor*in

Karoline Kuhla, geboren 1986, hat Kunstgeschichte und Philosophie an der Freien Universität Berlin studiert und danach die Henri-Nannen-Journalistenschule in Hamburg besucht. Sie hat unter anderem für die ZEIT, Geo Epoche, Art und den SPIEGEL geschrieben. Heute arbeitet sie fest bei der ZEIT.

Es ist ein äußerst brennendes, aber auch äußerst schwieriges Unterfangen, diesen Begriff zu fassen - vor allem, wenn man ihn Jugendlichen näher bringen will. Diesen Versuch unternimmt die Zeit-Journalistin Karoline Kuhla. Und er gelingt ihr hervorragend.

Süddeutsche Zeitung
02.01.2018

"Karoline Kuhla greift in ausgezeichneter Weise eines der wichtigsten Zeitphänomene auf [...] Pflichtlektüre!"

1000 und 1 Buch - Das Magazin für Kinder- und Jugendliteratur
01.03.2018

"'Aufklärung und Bildung' – Schlüsselworte und Basis der gesamten Reihe. Bravo!"

eselsohr
01.03.2018

"Kritisch und sachkundig [...]"

querlesen

"Für Schülerzeitungs-Mitarbeiter eine Pflichtlektüre!"

Game Over - Magazin für Kinder- und Jugendliteratur
04.08.2018

"[...] Pflichtlektüre für junge Menschen, die kritisch denken und sich fundiert eine eigene Meinung bilden wollen."

deutschlandfunkkultur.de
20.06.2018

"Denn das Ziel heißt: fundierte Meinungsbildung. Klartext erfüllt perfekt alle Punkte."

börsenblatt
01.09.2017

Spannende Lektüre für kritisch denkende Jungen und Mädchen. (SPICK)

Spick
01.12.2017