Andreas Greve

Autor*in
Andreas Greve

Andreas Greve

Autor*in

Andreas Greve, Jahrgang 1953, ist in Hamburg geboren und aufgewachsen. Der Lyriker, Satiriker und Reiseautor hatte immer schon eine Neigung zu den komischen Künsten. Über die Jahre forschte der studierte Kunstpädagoge und gelernte Zimmermann auch privat intensiv zum Thema „Trieb und Frieden“.  Dieses Buch ist nicht sein erstes mit Til Mette, aber sein – wie er selber  findet – wohl lustigstes.

Weiteres Pressematerial

Ansprechpartner*innen, weitere Downloads und Informationen finden Sie hier.